Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/neopolar.de/yogarten/wp-includes/post-template.php on line 284

Daring to Rest – 21 Tage Yoga Nidra mit ätherischen Ölen.

 

Das Yoga Nidra Meditations Programm für Zuhause vom 02. – 23. Juli 2021.

(Achtsam und persönlich im Online Format)

 

Das vergangene Jahr hat uns ALLE verändert. Wir leben in einer neuen Zeit.

Und deswegen können wir ALLE eine gute Portion Ruhe gebrauchen.

Ruhe,

  • um den Körper tief zu regenerieren.
  • um Anspannungen zu lösen.
  • um Kraft zu tanken.
  • um all die Veränderungen „verdauen“ zu können.
  • um uns wieder neu auszurichten.

 

Yoga Nidra, die transformative Meditation auf Schlafbasis eignet sich dafür hervorragend.

Alles was du dafür tun darfst, ist, dich hinzulegen und der gesprochenen Meditation zuzuhören. GANZ EINFACH!

 

Das 21 Tage Yoga Nidra Programm beinhaltet folgende Schätze:

 

  • Einundzwanzig Tage Yoga Nidra Meditation Zuhause:
    1 x täglich ca. 25 Minuten; egal zu welcher Zeit.
    Es gibt drei verschiedene Yoga Nidras im mp3 Format, für jede Woche ein anderes.
  • Die Unterstützung einer Gruppe Gleichgesinnter:
    1 x wöchentlicher Zoom Call,
    ca. 75-90 Min. (Sollte der Live Termin nicht passen, dann bekommst Du die Aufzeichnung), insgesamt 4 Zoom Treffen.
    Austausch und Motivation in einer geschlossenen Telegram Gruppe.
  • Ätherische Öle:
    Jede Woche werden passend zum Thema ca. zwei ätherische Öle vorgestellt und zum Yoga Nidra verwendet. So wird das Ganze zu einer aromatischen und gleichzeitig sehr kraftvollen Reise, denn die ätherischen Öle verstärken die positiven Wirkungen des Yoga Nidra.
  • Die Motivation eines Yoga Nidra Fans:
    Barbara Dopfer ist „Certified Daring to Rest Yoga Nidra Facilitator“ und erlebt täglich die vielfachen positiven Wirkungen von Yoga Nidra und ätherischen Ölen am eigenen Leib. Für sie ist Yoga Nidra eines der kraftvollsten Werkzeuge um Klarheit, Vitalität und Lebensfreude zu fördern. Sie wird Dich bei den Gruppentreffen UND dazwischen daran erinnern, wie wichtig es ist, gut für Dich selbst zu sorgen.

 

Das 21 Tage Programm basiert auf dem „Daring to Rest“ Yoga Nidra Stil von Karen Brody aus den USA.

 

 

Für wen ist das 21 Tage Programm?

  • Menschen, die besser schlafen wollen.
  • Menschen, die ihre körperliche Energie zurückgewinnen wollen.
  • Menschen, die sich selbst neu entdecken wollen.
  • Menschen, die auf eine innere Reise gehen wollen.
  • Schwangere, die innerlich gestärkt in die Geburt gehen wollen.
  • Mamas und Papas, die seit über einem Jahr noch weniger Zeit für sich haben und sich schwertun, überhaupt einen Zugang zur Entspannung zu finden.
  • „Yoga Nidra Neulinge“, die gerne den Yoga Nidra Zauber am eigenen Leib erfahren wollen.
  • „Yoga Nidra Erfahrene“, die ihre Meditationspraxis auffrischen und neue Yoga Nidras entdecken wollen.
  • Menschen, die zusammen mit ihrem inneren Schweinehund mal 21 Tage am Stück meditieren wollen. (Info an den Schweinehund: Du darfst dich dabei hinlegen.)
  • Menschen, die die Kraft der ätherischen Öle hautnah selbst entdecken wollen.

 

 

Du bekommst:

  • 3 Yoga Nidras und eine kurze Ausruh Praxis im mp3 Format (REST, RELEASE und RISE).
  • 2 Info Audio Dateien.
  • Handouts.
  • Ätherische Öle Muster für die 21 Tage (nur für Personen, die noch nicht bei Doterra eingeschrieben sind)
  • 4 Zoom Live Sessions:
    Infos zum Thema der Woche, über ätherische Öle und für Fragen und Austausch.
    Termine:
    Freitag, 02.07.21,
    Freitag, 09.07.21,
    Freitag, 16.07.21,
    Freitag, 23.07.21.

 

 

Kosten: 155,-€

Interesse?

Fragen?

Anmeldung?

Barbara Dopfer (Certified Daring to Rest – Yoga Nidra Facilitator)

Tel. 08334-988021 oder Mail: barbara@yogarten.de

 

 

Anmeldeschluss: 28.06.2021

 

Hier findest du noch mehr Info über Yoga Nidra.

 

 

Teilnehmer*Innen Stimmen des letzten 21 Tage Programms:

„Yoga Nidra war für mich eine ganz neue Erfahrung. Ich konnte dadurch für mich sorgen, zur Ruhe kommen, mir Zeit nehmen. Es war eine Reise zu mir selbst. Besonders gut hat mir der wertschätzende Umgang gefallen, so konnte mein Perfektionismus eine Pause machen.“   Simone Klein

 

„Dieses Programm war eine Veränderung im Denken – im Fühlen – im Herz – in SEIN. Es hat mich dabei unterstützt darüber nachzudenken, wie ich mit mir, meinem Körper und meiner Seele, umgehe.“    Ingrid Schwartz

 

„Es war tiefgründig, weil man mit seinem „Müll“, der auf der Seele lastet, konfrontiert wird – obwohl man schon gar nicht mehr weiß, dass die unterschiedlichsten Themen in irgendeinem Ordner, ganz weit hinten bzw. unten, auf unserer seelischen Festplatte abgelegt sind. Ein Frühjahrsputz für die Seele, wenn man so will, wenn auch nicht immer nur schön und heiter. Der „Aha“-Moment kommt erst nach ein paar Tagen/Wochen, wenn man bereit ist, sich auf das Gesagte einzulassen, zu spüren, und, vor allem auf seinen eigenen Körper zu hören – also, nicht immer nur Rennen, Tun, Geben, sondern, sich selbst ein ganz großes Stück vom Kuchen zu NEHMEN, zu GENIESSEN und sich ZURÜCKLEHEN und LÄCHELN! Ganz bewusst, sich selber wieder an erste Stelle setzen und zu strahlen. In seine eigene Kraft zurückkommen und nicht ständig seine eigenen Grenzen überschreiten.“   Martina Gödert

 

„Am besten hat mir an diesem Programm gefallen, dass ich mir unter Anleitung und mit einer Gruppe jeden Tag Zeit FÜR MICH genommen habe. Ich entscheide mich bewusst, mich zurück zu ziehen, Yoga Nidra zu machen (gern auch die Kurzversion) und dann wieder mit mehr Kraft und Spürsamkeit in meinen Alltag zurück zu kehren. Unbezahlbar…“     Sandra Zweigler

 

„Ich ATME AUF!
Ich durfte nun die zweite geführte Yoga Nidra Reise mit Barbara erleben. Die erste war vor einem Jahr, seither ist diese Form von meditativem Ausruhen fester Bestandteil in meinem Alltag. Ich danke dir Barbara für deine achtsame, so wertvolle Begleitung unserer Gruppe auf der Reise zu erfahren und anzuerkennen, wie fundamental wichtig und gut regelmäßiges ausruhen für uns ist. Jetzt treibe ich mich nicht mehr ohne Pause bis zur Erschöpfung (was regelmäßig der Fall war) und ruhe dann erst aus. Für mich ist das der Beginn einer ganz neuen Lebensphase, einer neuen Lebensweise. Ich steh nach außen kraftvoller in der Welt und bin zu mir sanfter und liebevoller. DANKE!“     Elisa Allgaier

 

 

 

 

 

2021-06-01T12:21:08+00:00