FEMININE LEADERSHIP – Frühling/Sommer 2021

Das 10 Wochen Programm startet eine neue Runde am Donnerstag, den 18. März um 19.00 Uhr.

 

Interesse an mehr Infos?

http://www.yogarten.de/feminine-leadership/

Interesse an noch mehr Infos?

Schicke mir eine Mail und wir können ein unverbindliches Gespräch vereinbaren.

 

 

Das sagen Teilnehmerinnen:

„Durch das Feminine Leadership Programm konnte ich die Bedeutung und die Wichtigkeit meines Zyklus erkennen. Das half mir, mich auch mit den schwierigen Phasen meines Zyklus anzufreunden, was sich nicht nur auf die psychischen, sondern auch auf die physischen Beeinträchtigungen (v.a. während der Menstruation) ausgewirkt hat und zu einer deutlichen Verbesserung meiner PMS beigetragen hat.“ Corinna


„Feminine Leadership war für mich eine Reise, auf der ich mich selbst, meinen Körper und mein Inneres entdecken und lieben gelernt habe. Am besten haben mir die Meditaitonen und der Austausch mit den anderen Frauen gefallen. Dieser Austausch hat mir bewusst gemacht, dass ich nicht alleine bin, mit dem was mich beschäftigt. Inzwischen verstehe ich mein eigenes Verhalten, meine Reaktionen und meine Stimmungen viel besser, weil ich ungefähr weiß, wie ich in den einzelnen Jahreszeiten ticke.“  Eva W.

„Feminine Leadership war meine absolute Selbstliebe / Selbstwert (R)Evolution. Es hat meinen Horizont was mein Wissen bzgl. Zyklus betrifft, erst richtig geöffnet. Durch Zyklusbewusstsein spüre ich eine stärkere Verbindung zu meiner Seele, was mich sehr nährt. Außerdem verstehe ich immer tiefer, dass Ausruhen KEIN Luxus ist, sondern notwendig für alles weitere. Außerdem fand ich das Format der Audios eine ganz tolle Idee für busy Frauen. Und schlussendlich beginne ich den Ausdruck „Urkraft“ tiefer zu verstehen und zu leben.“  Elisa Allgaier

„Dieses Programm war für mich eine wahre Bereicherung, das mir Halt, Zuversicht und Vertrauen geschenkt hat. Durch die Yoga Nidras habe ich zu Ruhe gefunden, fühle mich viel geerdeter und spüre wie kleine Würzelchen in mir zu wachsen beginnen. Am besten gefallen an dem Programm haben mir die Audios als Vorbereitung, die wöchentlichen Treffen und der Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen.“ Ane Nieschling

 

2020-12-09T11:10:57+00:00