Akupunktur und Yoga Nidra

Samstag, 25. Juli 2020                 16.00 – 19.00 Uhr       in der Kulturwerkstatt Niederdorf

„Kleiner Pieks – Große Wirkung!“

 

Mit Heilpraktikerin Verena Riegg (https://www.heilpraktikerin-riegg.de/) und Yoga (Nidra) Lehrerin Barbara Dopfer.

 

Wolltest du immer schon mal Akupunktur und/oder Yoga Nidra kennenlernen?

 

Dieser Nachmittag bietet Dir die Möglichkeit beide zu testen.

 

Yoga Nidra und Akupunktur sind ein tolles Team, denn sie unterstützen sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Durch gezielte Tiefenentspannung a la Yoga Nidra kann das Betriebssystem des Körpers in eine Art Stand-by Modus gebracht werden. Dadurch hat es die Akupunktur noch einfacher als sonst, das bestehende Ungleichgewicht wieder ins Lot zu bringen. Der Körper fokussiert und hat somit kürzere störfreiere Wege. Der Fokus der Akupunkturpunkte wird auf Themen wie Loslassen, Entspannen und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte liegen.

Ablauf:

– Willkommensrunde

– Meridian-Yoga

– Vortrag über Akupunktur und Yoga Nidra

– Akupunktur-Nadeln setzen zu entspannter Musik und Atmung.

– Yoga Nidra

– Abschlussrunde.

 

Es ist möglich vor dem Workshop mit Verena Riegg Kontakt aufzunehmen, um die Nadeln für spezielle Themen gesetzt zu bekommen. (Alles natürlich im Rahmen des Möglichen während eines Gruppenworkshops.) Ansonsten werden die Punkte  dann beim Vortrag durchgesprochen.

 

Max. 12 Teilnehmer.

Kosten: 39,- €

Anmeldung und Fragen unter barbara@yogarten.de oder 08334-988021

2020-02-12T11:08:09+00:00